Mittwoch, 22. Juni 2016

eBook-Reader - Hülle genäht

Hallöchen,

da bin ich schon wieder!

Ich habe mir einen eBook-Reader - naja ein Tablet - von Amazon gegönnt. Den Kindle Fire 7.
Und der brauchte dringend eine Hülle, damit die Oberflächen nicht so schnell zerkratzen, wenn ich ihn in meiner Handtasche dabei habe.

Also hab ich in meinen Stoffresten herumgesucht und noch ein paar Jersey-Stoffe gefunden. Und ... taataaa ... ist eine Tablet-Hülle entstanden.


Manch einer benutzt so eine Hülle ja um den Planner da rein zu tun, aber ich denke mir, wozu sollte ich den Planner in eine Tasche stecken um dann in meine Tasche zu tun?? In meinen Augen ist ein Planner ein Gebrauchsgegenstand und darf ruhig auch die entsprechenden Gebrauchsspuren bekommen. Bei einem Tablet ist das was anderes, da soll die Hülle auch vor dem Kaputtgehen schützen. 



Auch die Quaste ist selbstgemacht und wenden kann man die Hülle auch, aber Außen schwarz gefällt mir persönlich besser.


Der "Schnibbel" wo die Quaste dran hängt war eigentlich nicht geplant, daher habe ich daraus einfach ein Deko-Element gemacht und nun sieht es so aus als sollte das so sein.

Was meinst Du dazu? Hast Du auch eine Hülle - vielleicht selbstgenäht/gebastelt für Dein Tablet?
Wenn ja, mag ich das gerne mal sehen! Ab in die Kommentare damit. Ich freu mich.

Bis dann, ich lese jetzt noch ein bissl.
Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...