Sonntag, 15. Mai 2016

was kurzes für Zwischendurch

Hallo alle miteinander!

Ist das Wetter nicht herrlich? Bei uns hat es heute Sonnenschein und kein einziges Wölkchen am Himmel, mit sagenhafen 21 Grad. Herrlich.

Ich wollte eigentlich mit meiner Kleine raus, doch da sie gerade in der Phase ist, keine Windel mehr zu wollen (sie ist fast 3) und ständig auf den Topf geht, muss Mama halt warten. Ich verkürzte mir die Zeit heute so:

Ein neues Schlüzieh für mich. Schlüzieh? Fragt Ihr Euch jetzt? Das ist die Abkürzung für Schlüsselziehband. Ich suche mich in meinen Taschen immer vergeblich nach meinen Schlüsseln und vorallem wenn es darauf ankommt, finde ich sie nicht. :(  Deshalb hab ich mir ein Schlüzieh genäht.



War ganz einfach! Wenn ihr wollt kann ich mal ein Tutorial dazu machen.

Und weil ich u.a. immer noch weiß wo meine Schlüssel sind, habe ich noch ein lautes Glöckchen mit dran genäht. So Brauch ich meine Tasche nur kurz schütteln und ich weiß: ah ja mein Schlüssel ist da!

ich hol jetzt meinen mittleren aus der Kita ab und mach mir noch einen gemütlichen Nachmittag.

Eure Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...