Dienstag, 4. Oktober 2016

Simple Weihnachtskarte

Hallo!


Schön, daß Du wieder vorbei schaust! Wie geht es Dir? Ist bei Dir schon Weihnachtsstimmung angesagt, oder bist Du noch im Erntedank/Halloween-Modus?

Ich für meinen Teil, werde Halloween dieses Jahr sehr reduziert feiern, entsprechend habe ich dafür noch überhaupt nichts gebastelt. Vielleicht gehen wir mit den Kindern ein wenig um die Häuser und gucken Gruselfilme. Apropos: kannst Du mir familientaugliche (auch für Kinder im Grundschulalter geeignete) Gruselfilme empfehlen? Dann bitte ab damit in die Kommentare. 

Ich bin mittlerweile schon im Weihnachtsmodus. Naja, zumindest mit der Fleißarbeit. Mit den Weihnachtskarten bin ich zumindest schon zu 90% durch. Ich warte noch auf eine Lieferung von SU mit ein paar Weihnachtssachen, um damit noch 10-15 spezielle Karten zu machen. Aber heute zeige ich Dir meine Karte die in quasi in Masse (de facto 80 Stück, gefühlte 10 Mio.) gebastelt habe.





Verwendet habe ich das Stempelset "Ausgestochen weihnachtlich" zusammen mit der passenden Stanze. Coloriert habe ich mit den Stampin'Write Markern und dem Blenderpen.
Die Kontouren und das "Frohe Weihnachten" habe ich schwarz embossed.






Um auf der Innenseite den Bezug zur Außenseite herzustellen, habe ich auf dem weißen Stück Papier den Elch in Savanne gestempelt. So ist die Karte innen wie außen eine runde Sache.




Ist der Elch putzig oder ist er putzig?

Denkt bitte noch daran, daß Stampin'Up! derzeit die Aktion mit dem Designpapier hat.
Wenn Du 3 Pakete DP aus der Liste kaufst (egal welche, es müssen nur 3 Pakete sein), dann kannst Du ein Paket GRATIS dazu bestellen. Hier findest den Flyer dazu.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!

Bis dahin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...