Mittwoch, 26. Oktober 2016

Eine Karte zum 60. Geburtstag



Hallo,

schön, daß Du wieder reinschaust. Ich freue mich ja immer über Besuch, egal ob es Online-Besuch ist oder auch im realen Leben. Ich finde soziale Kontakte zu haben und zu pflegen ist etwas ganz wichtiges. Und manchmal müssen kleine Aufmerksamkeiten sein.

So eine Aufmerksamkeit hat eine meiner lieben Kolleginnen gestern bekommen. Sie hatte diese Woche ihren 60. Geburtstag und der wurde im Lehrerzimmer mit ganz vielen Kuchen und Torten gefeiert. Da ich noch sehr neu im Kollegium bin, wusste ich natürlich nichts von dem Jubiläum, aber ich habe mich am gleichen Abend hingesetzt und diese Karte gewerkelt.


 
Verwendet habe ich Jeansblau und Rosenrot. Mit dem Stempelkissen habe ich ein paar Tupfen auf eine Folie gegeben, mit Wasser besprüht und dann auf dem Aquarellpapier damit "herumgekleckst".
Zwischendurch habe ich das Papier trocken gefönt.

 
 Das "happy" habe ich insgesamt 6mal ausgestanzt und mit dem Präzisionskleber übereinander geklebt. Eine ganz schöne Fisselarbeit. Das Wort "Birthday" war dagegen ein Klacks, gestempelt mit dem Labler Alphabet Stempelset.

So ich mach mich jetzt wieder an meine Bücher-Arbeit, bleibt kreativ und hab einen tollen Tag!

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...