Montag, 16. Mai 2016

Blütenmeer-Karte und Leckereien-Tüte

Hallöchen Ihr da draußen!

Endlich ist Frühling und die Temperaturen steigen schneller als man gucken kann, was bei mir oft Migräne zur Folge hat. Deshalb liege ich auch öfter mal flach und habe zu nix Lust. Sogar zum Haushalt kann ich mich dann kaum aufraffen. Aber sei's drum, einen Blogpost bekomme ich hin.

Lange habe ich mich um den Kauf dieser Thinlits gedrückt und jetzt wo ich sie habe, kann ich gar nicht mehr verstehen warum ich so lange gebraucht habe sie mir doch zu kaufen.... Kurz gesagt: ICH LIEBE SIE!!!

Kaum lagen diese wunderbaren "Scheißerchen" auf meinem Schreibtisch, habe ich sie ausprobiert und dabei ist folgendes entstanden.




Achz! Sind sie nicht schön??? Bei der Karte in Aquamarin habe ich als Hintergrundstempel das Set "Timless Textures" verwendet. Ich finde, daß dieses Set in jedes Stempelregal gehört, ein absolutes Basic, genau wie das Set "Gorgous Grunge" (beide wieder im neuen Katalog erhältlich!!!). Das Gratrulation ist aus dem Set "Glück-s-wunsch" (leider nicht mehr erhältlich).

Die Lechereien-Tüte habe ich nicht mit dem Thinlits gemacht. Die kann man nämlich auch ganz einfach selber machen - ganz ohne Bigshot! Das zeige ich Euch in einen anderen Post. Diese "Karte" samt "Umschlag" kommt komplett ohne Stempeln aus und ist trotzdem wunderschön geworden. Perfekt für eine Hochzeit oder Taufe, findet Ihr nicht?

So ich mach jetzt noch ein paar Tutorials fertig. Wenn Ihr einen besonderen Wunsch diesbezüglich habt oder mir etwas anderes mitteilen wollt, dann nur her damit in die Kommentare! Ich freue mich!

Bis dahin, habt einen schönen Tag!

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...